Tramway de Düsseldorf

Un article de Wikipédia, l'encyclopédie libre.
Sauter à la navigation Sauter à la recherche

Tramway de Düsseldorf
Straßenbahn Düsseldorf
Image illustrative de l’article Tramway de Düsseldorf

Situation Düsseldorf
Drapeau de l'Allemagne Allemagne
Type Tramway
Entrée en service 1876 (traction hippomobile)
1901 (traction vapeur)
1896 (traction électrique)
Longueur du réseau 78 km
Lignes 7
Écartement des rails 1 435 mm
Lignes du réseau 140 km
Réseaux connexes Métro léger de Düsseldorf

Image illustrative de l’article Tramway de Düsseldorf
Carte du tramway de Düsseldorf

Le tramway de Düsseldorf est un réseau de tramways de la ville de Düsseldorf, en Allemagne.

Historique[modifier | modifier le code]

L’histoire du tramway de Düsseldorf remonte à 1876 et la mise en place d’une ligne tractée par des chevaux entre la place du château et la gare. Diverses sociétés sont à l’origine du réseau actuel :

  • la société ferroviaire rhénane (Rheinische Bahngesellschaft) inaugure la ligne Düsseldorf-Krefeld en 1898,
  • La compagnie ferroviaire Düsseldorf-Duisbourg (Düsseldorf-Duisburger Kleinbahn) met en service la ligne vers Duisbourg en 1899 (la société est racheté par la Rheinbahn en 1938),
  • le réseau de Benrath est développé par la société ferroviaire de Berg (Bergische Kleinbahn) avant d’être racheté par la ville de Düsseldorf en 1911.

Réseau actuel[modifier | modifier le code]

Aperçu général[modifier | modifier le code]

Depuis l'ouverture de la ligne Wehrhahn en février 2016 le réseau compte 7 lignes, contre 11 auparavant :

Ligne Trajet
701 Dome/Am Hülserhof – ISS Dome – Wahlerstraße/JVA – D-Rath – Rotdornstraße – D-Rath Mitte – Am Schein – Haeselerstraße – Heinrichstraße – D-Derendorf – Rather Straße/Hochschule HSD – Münsterplatz – Dreieck – Venloer Straße – Nordstraße (uniquement en direction de Am Steinberg →) – Marienhospital (uniquement en direction de D-Rath ←) – Sternstraße – Schadowstraße – Steinstraße – Berliner Allee – Luisenstraße – Corneliusstraße – Morsestraße – Färberstraße – Karolingerplatz – Kopernikusstraße – Am Steinberg (uniquement en direction de Am Steinberg →) – Merowingerstraße (uniquement en direction de D-Rath ←) – Moorenstraße (uniquement en direction de D-Rath ←) – Merowingerplatz (uniquement en direction de D-Rath ←)
704

Merziger Straße – Straßburger Straße – Alter Schlachthof – Rather Straße/Hochschule HSD – St.-Vinzenz-Krankenhaus – Lennéstraße – Stockkampstraße – Rochusmarkt – Adlerstraße – Pempelforter Straße – Worringer Platz – Düsseldorf Hbf – Mintropplatz – Helmholtzstraße – Fürstenplatz – Morsestraße – Färberstraße – Karolingerplatz – Auf’m Hennekamp – Uni-Kliniken – Universität Nord/Christophstraße – (Südpark (uniquement le dimanche et jours fériés) – Universität Ost/Botanischer Garten (uniquement le dimanche et jours fériés))

705 D-Unterrath – Am Röttchen – Eckenerstraße – Elsässer Straße – An der Piwipp – Großmarkt – Johannstraße – Tannenstraße – Spichernplatz – Essener Straße – Dreieck – Venloer Straße – Nordstraße (uniquement en direction de Vennhauser Allee →) – Sternstraße – Schadowstraße – Steinstraße – Berliner Allee – Luisenstraße – Helmholtzstraße – Sonnenstraße – Kruppstraße – Gangelplatz – D-Oberbilk – Am Stufstock – Schlesische Straße – Am Hackenbruch – Jägerstraße – D-Eller Mitte – Alt Eller – Vennhauser Allee
706 D-Hamm – Hammer Dorfstraße – Hemmersbachweg – Franziusstraße – Wupperstraße – Bilker Kirche – Stadttor – Landtag – Kniebrücke – Poststraße – Graf-Adolf-Platz – Berliner Allee – Steinstraße – Schadowstraße – Sternstraße – Marienhospital – Stockkampstraße – Tußmannstraße – D-Zoo – Schillerplatz (uniquement en direction de Am Steinberg →) – Brehmplatz – Schumannstraße – Lindemannstraße – Lindenstraße – D-Flingern – Stadtwerke/Düsselstrand – Kettwiger Straße – Fichtenstraße – Oberbilker Markt – Flügelstraße – Kruppstraße – D-Volksgarten – Redinghovenstraße – Auf’m Hennekamp – Kopernikusstraße – Am Steinberg (uniquement en direction de Am Steinberg →)– Merowingerstraße (uniquement en direction de Hamm S ←)– Merowingerplatz (uniquement en direction de Hamm S ←)– Moorenstraße (uniquement en direction de Hamm S ←)
707 D-Unterrath – Am Röttchen – Eckenerstraße – Elsässer Straße – An der Piwipp – Großmarkt – Johannstraße – Tannenstraße – Spichernplatz – Essener Straße – Dreieck – Venloer Straße (uniquement en direction de Unterrath ←) – Marienhospital – Schloss Jägerhof – Jacobistraße – Klosterstraße – Charlottenstraße/Oststraße – Düsseldorf Hbf – Mintropplatz – Helmholtzstraße – Fürstenplatz – Morsestraße – Bilker Allee/Friedrichstraße – Kronprinzenstraße – Bilker Kirche – Wupperstraße – Franziusstraße – Speditionstraße – Medienhafen, Kesselstraße
708 Heinrichstraße – Hansaplatz – Grunerstraße – Brehmplatz – Schillerplatz – Uhlandstraße – Birkenstraße – Worringer Platz – Düsseldorf Hbf – Stresemannplatz – Berliner Allee – Graf-Adolf-Platz – Poststraße – Landtag/Kniebrücke – Polizeipräsidium
709 Gerresheim, Krankenhaus – Heinrich-Könn-Straße – Auf der Hardt/LVR-Klinikum – Pöhlenweg – (Grafenberg, Staufenplatz) – Burgmüllerstraße – Schlüterstraße / Arbeitsagentur – Engerstraße – Hoffeldstraße – D-Flingern – Wetterstraße – Birkenstraße – Worringer Platz – Düsseldorf Hbf – Stresemannplatz – Berliner Allee – Graf-Adolf-Platz – Poststraße – Landtag/Kniebrücke – Stadttor – Bilker Kirche – D-Völklinger Straße – Georg-Schulhoff-Platz – Südfriedhof – D-Josef-Kardinal-Frings-Brücke – Rheinpark-Center Süd – Langemarckstraße – Neuss Stadthalle/Museum – Landestheater – Neuss Markt – Glockhammer – Niedertor – Neuss Hbf – NE Theodor-Heuss-Platz

Notes et références[modifier | modifier le code]


Voir aussi[modifier | modifier le code]

Liens internes[modifier | modifier le code]

Liens externes[modifier | modifier le code]