Franz Carl Endres

Un article de Wikipédia, l'encyclopédie libre.
Aller à : navigation, rechercher
image illustrant un écrivain image illustrant allemand
Cet article est une ébauche concernant un écrivain allemand.

Vous pouvez partager vos connaissances en l’améliorant (comment ?) selon les recommandations des projets correspondants.

Page d'aide sur l'homonymie Pour les articles homonymes, voir Endres.
Franz Carl Endres

Franz Carl Endres (né le 17 décembre 1878 en Bavière - décédé le 10 mars 1954 à Bâle) est un écrivain et franc-maçon allemand.

Œuvres[modifier | modifier le code]

  • Die Tragödie Deutschlands
  • Das Mysterium der Zahl
  • Das Geheimnis des Freimaurers
  • Georg Hirth. Ein deutscher Publizist
  • Moltke
  • Türkische Frauen
  • Nagileh. Türkische Skizzen und Novellen
  • Die Türkei
  • Bosporuswellen (Roman)
  • Zionismus und Weltpolitik
  • Die Ruine des Orients
  • Große Feldherrn I
  • Große Feldherrn II
  • In Memoriam
  • Das Lied von Aleppo (Roman)
  • Vaterland und Menschheit
  • Florians große Liebe (Roman)
  • Das Gesicht des Krieges
  • Giftgaskrieg – die große Gefahr
  • Deutsche Kunst und Wissenschaft des Mittelalters
  • Geist der Gegenwart (édité sous le pseudonyme de "Dr Erasmus")
  • Schönheit am Mittelmeer
  • Griechenland als Erlebnis
  • Magie und Gegenwart
  • Der lachende Philosoph im Orient
  • Das Erbe unserer Ahnen
  • Symbolik von Goethes Faust
  • Wege zum Glück
  • Novellen der Wanderschaft
  • Philosophie des Alltags
  • Ein Leben der Liebe (Roman)
  • Der Weg im Unbekannten
  • Von den Grenzen unserer Erkenntnis
  • Sittliche Grundlagen menschlicher Beziehungen
  • Der Augenblick ist Ewigkeit
  • Alte Geheimnisse um Leben und Tod
  • Das Leben soll Liebe sein
  • Das große Weltgeschehen (in sechs Bänden erschienen)
  • Die Viertelstunde des Nachdenkens
  • Tag des Lebens
  • Ethik des Alltags
  • Nimm mich mit: ein kleines Brevier
  • Die Kulturgeschichte der Frau
  • Glossen zum menschlichen Alltag
  • Selbsterkenntnis und Selbsterziehung
  • Kultur im Alltag
  • Der Mensch im Banne seiner Schwächen
  • Der Deutschen Tragödie erster Teil (Neuauflage von 1923)
  • Land der Träume
  • Die großen Religionen Asiens
  • Goethe und die Freimaurer
  • ′′Die Symbolik des Freimaurers′′