Wolfgang Petry

Un article de Wikipédia, l'encyclopédie libre.
Aller à : navigation, rechercher

Wolfgang Petry de son vrai nom Franz Hubert Wolfgang Remling et surnommé Wolle est un chanteur de schlager allemand né le 22 septembre 1951 à Cologne.

Il est l'auteur du tube "Wahnsinn" en 1983. Son album le plus vendu est Alles en 1996.

Discographie[modifier | modifier le code]

Albums[modifier | modifier le code]

  • 1976 - Ein Freund, Ein Mann
  • 1979 - Zweisaitig
  • 1980 - Ganz oder gar nicht
  • 1981 - Einfach Leben
  • 1982 - Der Himmel Brennt
  • 1983 - Wahnsinn
  • 1984 - Rauhe Wege
  • 1986 - Mit offenen Armen
  • 1988 - Manche mögen's heiß
  • 1991 - Wo ist das Problem?
  • 1991 - Ganz oder gar nicht
  • 1991 - Zweisaitig
  • 1992 - Verlieben, Verloren...
  • 1992 - Meine größten Erfolge
  • 1993 - Ganz oder gar nicht
  • 1993 - Sehnsucht nach Dir
  • 1994 - Frei für Dich
  • 1995 - Ein Freund, Ein Mann
  • 1995 - Egal
  • 1996 - Alles
  • 1996 - Die Längste Single Der Welt - Teil 1
  • 1996 - Gnadenlos
  • 1997 - Du bist ein Wunder
  • 1997 - Nie Genug
  • 1998 - Wahnsinn
  • 1998 - Freude
  • 1999 - Die Längste Single Der Welt - Teil 2
  • 1999 - Alles-Live
  • 1999 - Komplett
  • 2000 - Konkret
  • 2000 - Freude 2
  • 2001 - Einfach Geil!
  • 2001 - Achterbahn
  • 2001 - Die Längste Single Der Welt - Teil 3
  • 2002 - Alles 2
  • 2003 - Kein Grund zur Panik
  • 2003 - Freudige Weihnachten
  • 2004 - Typisch
  • 2004 - Nur für dich
  • 2005 - Doppelt Stark (Doppel CD)
  • 2005 - Die Längste Single Der Welt - Das Album (Teil 4)
  • 2005 - Ich Bin Ene Kölsche Jung
  • 2006 - Meine Lieblingslieder
  • 2006 - 30 (Abschiedsalbum)
  • 2007 - Seine schönsten Balladen (mit 2 unveröffentlichten Titeln)
  • 2007 - Das letzte Konzert - LIVE - einfach geil!
  • 2008 - Alles Maxi - Seine größten Erfolge

Singles[modifier | modifier le code]

  • 1976 - Sommer in der Stadt
  • 1977 - Jeder Freund ist auch ein Mann
  • 1977 - Ein ganz normaler Tag
  • 1980 - Mein Zuhaus
  • 1980 - Ganz oder gar nicht
  • 1981 - Jessica
  • 1981 - Tu's doch
  • 1981 - Ich geh mit Dir
  • 1982 - Der Himmel brennt
  • 1983 - Wahnsinn
  • 1983 - Die vierte Dimension
  • 1984 - Was macht der Teufel (wenn wir uns lieben)?
  • 1984 - Gnadenlos
  • 1984 - Hey Sie, sind Sie noch dran?
  • 1985 - Halleluja, mach's gut
  • 1992 - Du Bist Ein Wunder
  • 1992 - Wieso und Weshalb
  • 1992 - Verlieben, Verloren...
  • 1993 - Ich will noch mehr
  • 1993 - Sehnsucht nach Dir
  • 1993 - Wer die Augen schließt
  • 1994 - Denn eines Tag´s vielleicht
  • 1994 - Sieben Tage, sieben Nächte
  • 1995 - Bronze, Silber und Gold
  • 1995 - Scheissegal
  • 1996 - Die Längste Single der Welt Teil 1
  • 1996 - Gnadenlos
  • 1996 - Nur ein kleines Stück Papier
  • 1997 - Ruhrgebiet
  • 1997 - Augen Zu Und Durch
  • 1997 - Weiber
  • 1997 - Weiß Der Geier
  • 1998 - So ein Schwein...
  • 1999 - Geil, Geil, Geil
  • 1999 - Die Längste Single der Welt Teil 2
  • 1999 - Live `99 - Die Single
  • 1999 - Jingle Bells (Promo)
  • 1999 - Eine Muh Eine Mäh (Promo)
  • 2000 - Das stehn wir durch
  • 2000 - Da geht mir voll einer ab
  • 2000 - Nichts von alledem
  • 2001 - Ich will mehr
  • 2001 - Die Längste Single der Welt Teil 3
  • 2002 - CoCo (ho chi kaka ho)
  • 2003 - Kein Grund Zur Panik
  • 2003 - Glaubst Du ich bin blöd
  • 2006 - Die Jahre mit Euch (Promo)
  • 2007 - Träum weiter