Arrondissement de Ravensbourg

Un article de Wikipédia, l'encyclopédie libre.
Aller à : navigation, rechercher
Arrondissement de Ravensbourg
Landkreis Ravensburg
Blason de Arrondissement de Ravensbourg
Héraldique
Localisation
Localisation
Administration
Pays Drapeau de l'Allemagne Allemagne
Land Flag of Baden-Württemberg.svg Bade-Wurtemberg
District
(Regierungsbezirk)
Tübingen
Chef-lieu Ravensbourg
Villes principales Ravensburg, Wangen im Allgäu
Préfet
(Landrat)
Kurt Widmaier
Partis au pouvoir CDU
Code arrondissemental
(Kreisschlüssel)
08 4 36
Immatriculation RV
Communes 39
Démographie
Population 276 965 hab. (31 décembre 2010)
Densité 170 hab./km2
Géographie
Superficie 1 631,81 km2
Localisation
Localisation de Arrondissement de Ravensbourg
Liens
Site web www.landkreis-ravensburg.de

L'arrondissement de Ravensbourg est un arrondissement ("Landkreis" en allemand) de Bade-Wurtemberg (Allemagne) situé dans le district ("Regierungsbezirk" en allemand) de Tübingen. Son chef lieu est Ravensbourg.

Villes, communes & communautés d'administration[modifier | modifier le code]

(nombre d'habitants en 2006)

Städte

  1. Aulendorf (9 869)
  2. Bad Waldsee (19 776)
  3. Bad Wurzach (14 573)
  4. Isny im Allgäu (14 545)
  5. Leutkirch im Allgäu (22 369)
  6. Ravensburg (49 256)
  7. Wangen im Allgäu (27 248)
  8. Weingarten (23 543)

Verwaltungsgemeinschaften bzw. Gemeindeverwaltungsverbände

  1. Gemeindeverwaltungsverband „Altshausen“ mit Sitz in Altshausen; Mitgliedsgemeinden: Altshausen, Boms, Ebenweiler, Ebersbach-Musbach, Eichstegen, Fleischwangen, Guggenhausen, Hoßkirch, Königseggwald, Riedhausen, Unterwaldhausen
  2. Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Bad Waldsee mit der Gemeinde Bergatreute
  3. Gemeindeverwaltungsverband „Gullen“ mit Sitz in Grünkraut; Mitgliedsgemeinden: Bodnegg, Grünkraut, Schlier und Waldburg
  4. Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Leutkirch im Allgäu mit den Gemeinden Aichstetten und Aitrach
  5. Gemeindeverwaltungsverband „Mittleres Schussental“ mit Sitz in Ravensburg; Mitgliedsgemeinden: Städte Ravensburg und Weingarten sowie Gemeinden Baienfurt, Baindt und Berg bei Ravensburg
  6. Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft der Gemeinde Vogt mit der Gemeinde Wolfegg
  7. Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Wangen im Allgäu mit den Gemeinden Achberg und Amtzell
  8. Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft der Gemeinde Wilhelmsdorf mit der Gemeinde Horgenzell
  9. Gemeindeverwaltungsverband „Fronreute-Wolpertswende“ mit Sitz in Wolpertswende; Mitgliedsgemeinden: Fronreute und Wolpertswende

Gemeinden

  1. Achberg (1 594)
  2. Aichstetten (2 740)
  3. Aitrach (2 569)
  4. Altshausen (4 699)
  5. Amtzell (3 624)
  6. Argenbühl (5 914)
  7. Baienfurt (7 225)
  8. Baindt (4 745)
  9. Berg (3 827)
  10. Bergatreute (3 203)
  11. Bodnegg (3 104)
  12. Boms (599)
  13. Ebenweiler (1 156)
  14. Ebersbach-Musbach (1 778)
  15. Eichstegen (522)
  16. Fleischwangen (643)
  17. Fronreute (4 326)
  18. Grünkraut (2 995)
  19. Guggenhausen (200)
  20. Horgenzell (4 776)
  21. Hoßkirch (718)
  22. Kißlegg (8 619)
  23. Königseggwald (677)
  24. Riedhausen (630)
  25. Schlier (3 706)
  26. Unterwaldhausen (303)
  27. Vogt (4 572)
  28. Waldburg (3 048)
  29. Wilhelmsdorf (4 827)
  30. Wolfegg (3 444)
  31. Wolpertswende (4 165)
Localisation des communes dans l'arrondissement