Conjugaison de l'allemand

Un article de Wikipédia, l'encyclopédie libre.
Aller à : navigation, rechercher
Article général Pour un article plus général, voir Allemand.

Sommaire

Les particules verbales[modifier | modifier le code]

Article détaillé : Verbe à particule#Allemand.

Elles servent à préciser ou modifier le sens d'un verbe.

Exemples :

             kommen (venir)
             L'adjonction de la particule séparable an donne ankommen (arriver),
             celle de la particule inséparable be donne bekommen (recevoir, obtenir).
   

On distingue 3 types de particules verbales: séparables, inséparables, mixtes.

Um, über, unter, durch , sont, entre autres, des particules verbales mixtes.

- UM est inséparable au sens propre de "autour", séparable dans tous les autres sens.

Exemples :

         Ein Graben umgibt die Burg. (Un fossé entoure le château.) UM est inséparable.
         Ich habe mich umgewandt.  (Je me suis retourné.) UM est séparable.
         Er geht mit ihr um. (Il la fréquente.) UM est séparable.
         Er umarmt sie. (Il l'enlace.) Um est inséparable. 

- ÜBER est séparable au sens propre de "trans" (= franchir), inséparable dans tous les autres sens.

Exemples :

         Der Fluss tritt über. (La rivière déborde.)
         → sens propre de "trans" → séparable           
         Ich habe den text übersetzt. (J'ai traduit le texte.) 
         → sens figuré de "trans" → inséparable
         Der Steuermann hat uns übergesetzt.
         (Le batelier nous a fait passer sur l'autre rive.) 
         → sens propre de "trans" → séparable
         Das Wasser überschwemmt die Felder. (L'eau submerge les champs.) 
         → sens propre de "au-dessus" → inséparable          

- UNTER est séparable au sens propre de "sous, vers le bas", inséparable dans tous les autres sens.

Exemples :

          Die Sonne geht unter. (Le soleil se couche.)
          → sens propre de "en dessous" → séparable           
          Wer hat die meisten Reisen unternommen? (Qui a entrepris les principaux voyages ?) 
          → sens figuré → inséparable
          

- DURCH est séparable aux sens propre ou figuré de "de part en part, complètement", inséparable dans tous les autres sens.

Les modes[modifier | modifier le code]

Il y a trois modes: l´indicatif (Indikativ), l´impératif (Imperativ) et le subjonctif (Konjunktiv) (I et II).

Konjunktiv:

  • Konjunktiv I: Il est seulement utilisé dans le discours indirect et dans quelques formules fixes (p.e.:Wie dem auch sei).
  • Konjunktiv II: L´usage du Konjunktiv II est comparable à celui du conditionnel.
  • "Konjunktiv III": Il est utilisé dans la langue familière à la place du Konjunktiv II et exprimé par la périphrase Konjunktiv II de werden + infinitif.

En français, le Konjunktiv est exprimé par le subjonctif ou le conditionnel.

Les temps[modifier | modifier le code]

Il y a six temps qui sont comparables aux temps français sauf l´usage du Perfekt et du Präteritum.

  1. Le présent (Präsens)
  2. Le futur I (Futur I)
  3. Le futur II (Futur II)
  4. Le parfait (Perfekt)
  5. Le prétérit (Präteritum)
  6. Le plus-que-parfait (Plusquamperfekt)

Les auxiliaires de conjugaison sein (être), haben (avoir), werden (devenir)[modifier | modifier le code]

Infinitif[modifier | modifier le code]

Temps sein haben werden
Infinitif I sein haben werden
Infinitif II gewesen sein gehabt haben geworden sein

Participe[modifier | modifier le code]

Temps sein haben werden
Participe I seiend habend werdend
Participe II gewesen gehabt geworden

Indicatif[modifier | modifier le code]

Temps sein (etre) haben (avoir) werden (devenir)
Présent ich bin
du bist
er/sie/es ist
wir sind
ihr seid
sie/Sie sind
ich habe
du hast
er hat
wir haben
ihr habt
sie haben
ich werde
du wirst
er wird
wir werden
ihr werdet
sie werden
Prétérit ich war
du warst
er war
wir waren
ihr war(e)t
sie waren
ich hatte
du hattest
er hatte
wir hatten
ihr hattet
sie hatten
ich wurde
du wurdest
er wurde
wir wurden
ihr wurdet
sie wurden
Parfait ich bin gewesen
du bist gewesen
er ist gewesen
wir sind gewesen
ihr seid gewesen
sie sind gewesen
ich habe gehabt
du hast gehabt
er hat gehabt
wir haben gehabt
ihr habt gehabt
sie haben gehabt
ich bin geworden
du bist geworden
er ist geworden
wir sind geworden
ihr seid geworden
sie sind geworden
Plus-que-parfait ich war gewesen ich hatte gehabt ich war geworden
Futur I ich werde sein
du wirst sein
er wird sein
wir werden sein
ihr werdet sein
sie werden sein
ich werde haben
du wirst haben
er wird haben
wir werden haben
ihr werdet haben
sie werden haben
ich werde werden
du wirst werden
er wird werden
wir werden werden
ihr werdet werden
sie werden werden
Futur II er wird gewesen sein... er wird gehabt haben... er wird geworden sein...

Impératif[modifier | modifier le code]

sein haben werden
sei... !
seien wir... !
seid... !
seien Sie... !
hab(e)... !
haben wir...!
habt... !
haben Sie... !
werde... !
werden wir... !
werdet... !
werden Sie... !

Subjonctif[modifier | modifier le code]

Subjonctif I

Temps sein haben werden
Présent
(radical de l’infinitif)
ich sei
du sei(e)st
er sei
wir seien
ihr seiet
sie seien
ich habe
du habest
er habe
wir haben
ihr habet
sie haben
ich werde
du werdest
er werde
wir werden
ihr werdet
sie werden
Passé ich sei gewesen
du sei(e)st gewesen
er sei gewesen
wir seien gewesen
ihr seiet gewesen
sie seien gewesen
ich habe gehabt
du habest gehabt
er habe gebabt
wir haben gehabt
ihr habet gehabt
sie haben gehabt
ich sei geworden
du sei(e)st geworden
er sei geworden
wir seien geworden
ihr seiet geworden
sie seien geworden
Futur ich werde sein
du werdest sein
er werde sein
wir werden sein
ihr werdet sein
sie werden sein
ich werde haben
du werdest haben
er werde haben
wir werden haben
ihr werdet haben
sie werden haben
ich werde werden
du werdest werden
er werde werden
wir werden werden
ihr werdet werden
sie werden werden

Subjonctif II

Temps sein haben werden
Présent
(radical de l’infinitif)
ich wäre
du wär(e)st
er wäre
wir wären
ihr wär(e)t
sie wären
ich hätte
du hättest
er hätte
wir hätten
ihr hättet
sie hätten
ich würde
du würdest
er würde
wir würden
ihr würdet
sie würden
Passé ich wäre gewesen ich hätte gehabt ich wäre geworden
Futur I ich würde sein
du würdest sein
er würde sein
wir würden sein
ihr würdet sein
sie würden sein
ich würde haben
du würdest haben
er würde haben
wir würden haben
ihr würdet haben
sie würden haben
ich würde werden
du würdest werden
er würde werden
wir würden werden
ihr würdet werden
sie würden werden
Futur II ich würde...
gewesen sein
ich würde...
gehabt haben
ich würde...
geworden sein

Les verbes faibles[modifier | modifier le code]

Les verbes faibles en allemand sont aussi appelés « verbes réguliers ». Ce sont des verbes dont le radical ne se modifie jamais, les consonnes et les voyelles restent les mêmes à tous les temps et tous les modes.

Les verbes faibles sont nombreux sur le plan quantitatif, mais ils ne sont pas nécessairement les plus fréquemment utilisés dans la langue parlée. Les verbes faibles se distinguent des verbes forts et des verbes mixtes.

Exemples[modifier | modifier le code]

  • spielen = jouer
  • lernen = apprendre
  • machen = faire
  • sagen = dire
  • fragen = demander, questionner quelqu'un
  • schimpfen = gronder, jurer

Le radical de "spielen" est "spiel-", celui de "lernen" est "lern-". Ce radical reste inchangé.

Tableau de conjugaison des verbes faibles en allemand[modifier | modifier le code]

Le temps du Parfait indiqué dans le tableau ci-dessous est similaire à un Passé composé. Le temps du Prétérit est un temps du passé a peu près équivalent au Passé simple et à l'Imparfait.

Infinitif (Infinitiv)[modifier | modifier le code]

Temps lernen Traduction
Infinitif I lernen apprendre
Infinitif II gelernt haben avoir appris

Participe (Partizip)[modifier | modifier le code]

Temps lernen Traduction
Participe I lernend apprenant
Participe II gelernt appris

Indicatif (Indikativ)[modifier | modifier le code]

Temps lernen (apprendre)
Présent ich lerne
du lernst
er/sie/es lernt
wir lernen
ihr lernt
sie lernen
Sie lernen
Prétérit ich lernte
du lerntest
er lernte
wir lernten
ihr lerntet
sie lernten
Sie lernten
Parfait ich habe gelernt
du hast gelernt
er hat gelernt
wir haben gelernt
ihr habt gelernt
sie haben gelernt
Sie haben gelernt
Plus-que-parfait ich hatte gelernt...
Futur I ich werde lernen
du wirst lernen
er wird lernen
wir werden lernen
ihr werdet lernen
sie werden lernen
Sie werden lernen
Futur II er wird gelernt haben...

Impératif (Imperativ)[modifier | modifier le code]

lernen Traduction
lern(e)[1]!
lernen wir[2]!
lernt... !
lernen Sie... !
apprends... !
apprenons... !
apprenez... !
apprenez... !

Konjunktiv[modifier | modifier le code]

Konjunktiv I

Temps lernen
Présent
(radical de l’infinitif)
ich lerne
du lernest
er lerne
wir lernen
ihr lernet
sie lernen
Sie lernen
Passé ich habe gelernt
du habest gelernt
er habe gelernt
wir haben gelernt
ihr habet gelernt
sie haben gelernt
Sie haben gelernt
Futur I ich werde lernen
du werdest lernen
er werde lernen
wir werden lernen
ihr werdet lernen
sie werden lernen
Sie werden lernen
Futur II ich werde gelernt haben...

Konjunktiv II

Temps lernen
Présent
(radical de l’infinitif)
ich lernte
du lerntest
er lernte
wir lernten
ihr lerntet
sie lernten
Sie lernten
Passé ich hätte gelernt...
Futur I ich würde lernen
du würdest lernen
er würde lernen
wir würden lernen
ihr würdet lernen
sie würden lernen
Sie würden lernen
Futur II ich würde gelernt haben...

Cas particuliers[modifier | modifier le code]

Verbes au radical finissant par "-d" et "-t"[modifier | modifier le code]

Les verbes comme "arbeiten" (travailler) ou "reden" (discuter, bavarder) ont un radical qui se termine par "-d" ou "-t" :

  • le radical du verbe "arbeiten" est : "arbeit-"
  • le radical du verbe "reden" est "red-"

Ces verbes dont le radical se termine par "-d" ou "-t" nécessitent pour des raisons de prononciation l'ajout d'un "-e-" intercalaire comme indiqué ci-dessous :

Tableau de conjugaison des verbes faibles en allemand au radical finissant par "-d" et "-t"[modifier | modifier le code]
INFINITIF PRÉSENT PRÉTÉRIT PARFAIT FRANÇAIS
arbeiten

reden

ich arbeite, du arbeitest

ich rede, du redest

ich arbeitete, du arbeitetest

ich redete, du redetest

ich habe gearbeitet

ich habe geredet

travailler

discuter

Verbes au radical finissant par "-ier"[modifier | modifier le code]

Les verbes comme "telefonieren" (téléphoner) ont un radical qui se termine par "-ier".

  • le radical du verbe "telefonieren" est : "telefonier-"

Ces verbes dont le radical se termine par "-ier" ne comportent pas de préfixe "ge-" au Participe II (participe passé)

Ils sont fréquemment d'origine française ou latine : "integrieren" (intégrer), "informieren" (informer), "numerieren" (numéroter), "kopieren" (copier), "sanieren" (restaurer un bâtiment), "studieren" (étudier)

Quelques verbes d'origine étrangères comme "interviewen" (interviewer) ont aussi cette particularité : ich habe interviewt (et non pas "geinterviewt").

Tableau de conjugaison des verbes faibles en allemand en "-ieren"[modifier | modifier le code]
INFINITIF PRÉSENT PRÉTÉRIT PARFAIT FRANÇAIS
telefonieren ich telefoniere, du telefonierst ich telefonierte, du telefoniertest ich habe telefoniert téléphoner

Verbes au radical finissant par "-s" ou "-z"[modifier | modifier le code]

Ces verbes dont le radical se termine par un "-s" comme dans "rasen" ou un "-z" comme dans "tanzen" ne prennent pas de -s- supplémentaire à la deuxième personne du singulier du présent de l'indicatif. Ainsi, on conjuguera "du rast" (et non pas du rasst") et "du tanzt" (et non pas "du tanzst).

Tableau de conjugaison des verbes au radical finissant par "-s" ou "-z"[modifier | modifier le code]
INFINITIF PRÉSENT PRÉTÉRIT PARFAIT FRANÇAIS

rasen
tanzen

ich rase, du rast
ich tanze, du tanzt

ich raste, du rastest
ich tanzte, du tanztest

ich bin gerast
ich habe getanzt

foncer
danser

Les verbes pronominaux[modifier | modifier le code]

Les verbes pronominaux sont des verbes qui sont utilisés avec un pronom réflexif (se).

Le pronom réflexif (Reflexivpronomen, pronom réfléchi)[modifier | modifier le code]

À l'accusatif et au datif, il n´y a des différences entre la forme du pronom réflexif et celle du pronom personnel qu'à la troisième personne et la forme de politesse. Au génitif, sa forme est celle de l'adjectif possessif.

personne
ich
du
er
sie
es
wir
ihr
sie
Sie
accusatif mich dich sich sich sich uns euch sich Sich
datif mir dir sich sich sich uns euch sich Sich
génitif meiner deiner seiner ihrer seiner unserer eurer ihrer Ihrer

Les verbes semblants pronominaux et les verbes mi-pronominaux[modifier | modifier le code]

  1. Verbes qui sont utilisés avec et sans pronom réflexif en ayant la même signification s´appellent les verbes semblants pronominaux.
    • p.e. : sich etw. ansehen (regarder qc), sich etw. kaufen (acheter qc)
  2. Quand ils changent leur signification en ayant un pronom réflexif, ils s´appellent les verbes mi-pronominaux.
    • p.e. : Sie hat sich auf ihren Freund verlassen. (Elle a compté sur son petit ami.) mais Sie hat ihren Freund verlassen. (Elle a quitté son petit ami.)

Les verbes réciproques[modifier | modifier le code]

Les verbes réciproques utilisent les pronoms réflexifs avec la signification "réciproquement", p.e. sich kennen, sich sehen, sich lieben, sich streiten, sich einigen.

Les verbes de modalité[modifier | modifier le code]

Infinitif[modifier | modifier le code]

Les verbes de modalité du tableau suivant sont associés à un verbe à l'infinitif en fin de phrase.

Ce verbe à l'infinitif peut parfois être absent en fin de phrase car sous-entendu.

Par exemple : "Wir wollen ins Kino" équivaut à "Wir wollen ins Kino gehen" (nous voulons aller au cinéma)

Tableau des verbes de modalité[modifier | modifier le code]

verbe signification exemple traduction
müssen être obligé, être forcé, falloir Ich muss jetzt gehen Maintenant, je dois y aller / Maintenant, il faut que j'y aille.
können être capable, pouvoir, savoir Ich kann kein Französisch sprechen. Je ne sais pas parler français.
dürfen avoir le droit, être autorisé à Hier darfst du nicht rauchen Ici, tu ne peux pas fumer.
sollen devoir,falloir, ordre ou conseil appuyé Der Lehrer hat gesagt, ich soll besser lernen Le professeur a dit que je dois mieux travailler
wollen vouloir Was will der schon wieder ? Qu'est-ce qu'il veut encore ?
lassen laisser, laisser faire Lass mich in Ruhe Laisse-moi tranquille.
mögen aimer, bien aimer, apprécier Sie mag keine Schokolade Elle n'aime pas le chocolat.

Particularité[modifier | modifier le code]

Verbe "sollen"[modifier | modifier le code]

Dans la langue parlée, le verbe "sollen" est employé surtout au Subjonctif II sous la forme "sollte" pour exprimer un conseil amical, un avis personnel.

Exemple : "Du solltest es anders machen " : tu devrais faire autrement

Sa conjugaison est la même que pour "möchten" ci-dessus :

  • ich sollte
  • du solltest
  • er sollte
  • wir sollten
  • ihr solltet
  • sie sollten
  • Sie sollten (vouvoiement)

Verbe "wissen"[modifier | modifier le code]

Le verbe "wissen" (savoir, être au courant) n'est généralement pas considéré comme un verbe de modalité mais sa conjugaison est similaire à celle des verbes de modalité.

Description[modifier | modifier le code]

Le verbe "wissen" (savoir, être au courant de quelque chose) se conjugue comme les verbes de modalité allemands (Modalverben)

Néanmoins, il n'est généralement pas considéré comme un verbe de modalité, car il n'est habituellement pas suivi d'un groupe infinitif avec un verbe à l'infinitif en fin de phrase, mais plus particulièrement d'une phrase subordonnée :

Ich weiß, dass er morgen nach Berlin fährt : je sais que demain il part pour Berlin.

Emploi[modifier | modifier le code]

  • Ich weiß ! : je sais !
  • Das weiß ich nicht ! : ça, je ne sais pas !
  • Ich weiß nicht, wo sie wohnt. : je ne sais pas où elle habite.
  • Ich weiß nicht, was ich machen soll ! : je ne sais pas ce que je dois faire !
  • Du weißt immer alles besser : tu sais toujours tout mieux que les autres !
  • Ich möchte gern wissen, wie ich zum Bahnhof komme... : je souhaiterais savoir comment aller à la gare...

Graphie[modifier | modifier le code]

Le -ss- du radical de "wissen" doit être noté par le Eszett ou scharfes S "ß" quand la voyelle du radical est la diphtongue "ei". En Suisse, cependant, la version avec -ss- est autorisée.

  • ich weiss = ich weiß
  • du weisst = du weißt

Conjugaison de "wissen"[modifier | modifier le code]

Infinitif[modifier | modifier le code]
Temps wissen Signification
Infinitif wissen savoir
Infinitif passé gewusst haben avoir su
Participe[modifier | modifier le code]
Temps wissen Signification
Participe présent wissend sachant
Participe passé (participe II) gewusst su
Indicatif[modifier | modifier le code]
Temps wissen (savoir)
Présent ich weiß
du weißt
er/sie/es weiß
wir wissen
ihr wisst
sie wissen
Sie wissen
Prétérit ich wusste
du wusstest
er wusste
wir wussten
ihr wusstet
sie wussten
Sie wussten
Parfait ich habe gewusst
du hast gewusst
er hat gewusst
wir haben gewusst
ihr habt gewusst
sie haben gewusst
Sie haben gewusst
Plus-que-parfait ich hatte gewusst...
Futur ich werde wissen
du wirst wissen
er wird wissen
wir werden wissen
ihr werdet wissen
sie werden wissen
Sie werden wissen
Futur antérieur (Futur II) er wird gewusst haben...
Impératif[modifier | modifier le code]

"wissen" n'est guère employé à l'impératif. Pour exprimer l'idée de "Sache que...", "sachez que...", on emploie le verbe de modalité "sollen" :

"Du sollst wissen, dass..." : tu dois savoir que..., sache que...

"Sie sollen wissen, dass..." : vous devez savoir que..., sachez que...

wissen Signification
wisse
wissen wir
wisst
wissen Sie
sache
sachons
sachez
sachez
Subjonctif (Konjunktiv)[modifier | modifier le code]

Subjonctif I (Konjuntiv I : discours indirect, je rapporte les propos d'un tiers)

Temps wissen
Présent
ich wisse
du wissest
er wisse
wir wissen
ihr wisset
sie wissen
Sie wissen
Passé ich habe gewusst
du habest gewusst
er habe gewusst
wir haben gewusst
ihr habet gewusst
sie haben gewusst
Sie haben gewusst
Futur ich werde wissen
du werdest wissen
er werde wissen
wir werden wissen
ihr werdet wissen
sie werden wissen
Sie werden wissen
Futur antérieur (Futur II) ich werde gewusst haben...

Subjonctif II (Konjunktiv II : conditionnel : je saurais, si je savais)

Temps wissen
Présent
ich wüsste
du wüsstest
er wüsste
wir wüssten
ihr wüsstet
sie wüssten
Sie wüssten
Passé ich hätte gewusst
Futur ich würde wissen
du würdest wissen
er würde wissen
wir würden wissen
ihr würdet wissen
sie würden wissen
Sie würden wissen
Futur antérieur (Futur II) ich würde gewusst haben...

Participe[modifier | modifier le code]

Temps müssen können dürfen sollen wollen lassen mögen
Participe I müssend könnend dürfend sollend wollend lassend mögend
Participe II gemusst gekonnt gedurft gesollt gewollt gelassen gemocht

Indicatif[modifier | modifier le code]

Temps müssen (être obligé) können (être capable, pouvoir) dürfen (avoir le droit) sollen (devoir,falloir) wollen (vouloir) lassen (laisser, faire) mögen
Présent ich muss
du musst
er/sie/es muss
wir müssen
ihr müsst
sie müssen
Sie müssen
ich kann
du kannst
er kann
wir können
ihr könnt
sie können
Sie können
ich darf
du darfst
er darf
wir dürfen
ihr dürft
sie dürfen
Sie dürfen
ich soll
du sollst
er soll
wir sollen
ihr sollt
sie sollen
Sie sollen
ich will
du willst
er will
wir wollen
ihr wollt
sie wollen
Sie wollen
ich lasse
du lässt
er lässt
wir lassen
ihr lasst
sie lassen
Sie lassen
ich mag
du magst
er mag
wir mögen
ihr mögt
sie mögen
Sie mögen
Prétérit ich musste
du musstest
er musste
wir mussten
ihr musstet
sie mussten
Sie mussten
ich konnte
du konntest
er konnte
wir konnten
ihr konntet
sie konnten
Sie konnten
ich durfte
du durftest
er durfte
wir durften
ihr durftet
sie durften
Sie durften
ich sollte
du solltest
er sollte
wir sollten
ihr solltet
sie sollten
Sie sollten
ich wollte
du wolltest
er wollte
wir wollten
ihr wolltet
sie wollten
Sie wollten
ich ließ
du ließt
er ließ
wir ließen
ihr ließt
sie ließen
Sie ließen
ich mochte
du mochtest
er mochte
wir mochten
ihr mochtet
sie mochten
Sie mochten
Parfait ich habe gemusst... ich habe gekonnt... ich habe gedurft... ich habe gesollt... ich habe gewollt... ich habe gelassen... ich habe gemocht...
Plus-que-parfait ich hatte gemusst... ich hatte gekonnt... ich hatte gedurft... ich hatte gesollt... ich hatte gewollt... ich hatte gelassen... ich hatte gemocht...
Futur I ich werde müssen... ich werde können... ich werde dürfen... ich werde sollen... ich werde wollen... ich werde lassen... ich werde mögen...
Futur II ich werde gemusst haben... ich werde gekonnt haben... ich werde gedurft haben... ich werde gesollt haben... ich werde gewollt haben... ich werde gelassen haben... ich werde gemocht haben...

Impératif[modifier | modifier le code]

L´impératif de la plupart des verbes de modalité n´existe pas ou n´est pas courant. Il y a seulement l´impératif de lassen.

lassen Traduction
lass(e)... !
lassen wir... !
lasst... !
lassen Sie... !
laisse... !
laissons... !
laissez... !
laissez... !

Konjunktiv[modifier | modifier le code]

Konjunktiv I

Temps müssen (être obligé) können (être capable, pouvoir) dürfen (avoir le droit) sollen (devoir,falloir) wollen (vouloir) lassen (laisser, faire) mögen
Présent ich müsse
du müssest
er/sie/es müsse
wir müssen
ihr müsset
sie müssen
Sie müssen
ich könne
du könnest
er könne
wir können
ihr könnet
sie können
Sie können
ich dürfe
du dürfest
er dürfe
wir dürfen
ihr dürfet
sie dürfen
Sie dürfen
ich solle
du sollest
er solle
wir sollen
ihr sollet
sie sollen
Sie sollen
ich wolle
du wollest
er wolle
wir wollen
ihr wollet
sie wollen
Sie wollen
ich lasse
du lassest
er lasse
wir lassen
ihr lasset
sie lassen
Sie lassen
ich möge
du mögest
er möge
wir mögen
ihr möget
sie mögen
Sie mögen
Parfait ich habe gemusst... ich habe gekonnt... ich habe gedurft... ich habe gesollt... ich habe gewollt... ich habe gelassen... ich habe gemocht...
Futur I ich werde müssen... ich werde können... ich werde dürfen... ich werde sollen... ich werde wollen... ich werde lassen... ich werde mögen...
Futur II ich werde gemusst haben... ich werde gekonnt haben... ich werde gedurft haben... ich werde gesollt haben... ich werde gewollt haben... ich werde gelassen haben... ich werde gemocht haben...

Konjunktiv II

Temps müssen (être obligé) können (être capable, pouvoir) dürfen (avoir le droit) sollen (devoir,falloir) wollen (vouloir) lassen (laisser, faire) mögen
Présent ich müsste
du müsstest
er müsste
wir müssten
ihr müsstet
sie müssten
Sie müssten
ich könnte
du könntest
er könnte
wir könnten
ihr könntet
sie könnten
Sie könnten
ich dürfte
du dürftest
er dürfte
wir dürften
ihr dürftet
sie dürften
Sie dürften
ich sollte
du solltest
er sollte
wir sollten
ihr solltet
sie sollten
Sie sollten
ich wollte
du wolltest
er wollte
wir wollten
ihr wolltet
sie wollten
Sie wollten
ich ließe
du ließest
er ließe
wir ließen
ihr ließet
sie ließen
Sie ließen
ich möchte
du möchtest
er möchte
wir möchten
ihr möchtet
sie möchten
Sie möchten
Parfait ich hätte gemusst... ich hätte gekonnt... ich hätte gedurft... ich hätte gesollt... ich hätte gewollt... ich hätte gelassen... ich hätte gemocht...
Futur I ich würde müssen... ich würde können... ich würde dürfen... ich würde sollen... ich würde wollen... ich würde lassen... ich würde mögen...
Futur II ich würde gemusst haben... ich würde gekonnt haben... ich würde gedurft haben... ich würde gesollt haben... ich würde gewollt haben... ich würde gelassen haben... ich würde gemocht haben...

Notes et références[modifier | modifier le code]

  1. La forme lerne! est utilisée dans la langue choisie, lern! dans la langue familière.
  2. On peut l´exprimer aussi avec la construction lass(t) uns lernen! (lass(t) uns+Infinitif). Quand il y a seulement la personne qui dit la phrase et une autre personne, on dit lass uns...!. Autrement, on dit lasst uns...!.

Les verbes faibles[modifier | modifier le code]

Ce sont les verbes qui forment le Participe II (participe passé) avec la terminaison -t. (Exemple : gelernt)

Leur radical ne change pas, ni au présent, ni au prétérit.

Article détaillé : Verbes faibles (allemand).

Les verbes forts[modifier | modifier le code]

Article détaillé : Verbes forts (allemand).

Les verbes forts sont aussi qualifiés de verbes irréguliers. Leur radical change souvent au présent, au prétérit et au participe II (participe passé) avec la terminaison -en. Ce sont les verbes les plus utilisés. C'est pourquoi les anciens ablaut (inflexions vocaliques) venant de l'indo-européen n'ont pas disparu.

Les verbes mixtes[modifier | modifier le code]

Ce sont les verbes qui changent la voyelle de leur radical, mais les terminaisons du prétérit et du participe II sont celles des verbes faibles.

Article détaillé : Verbes mixtes (allemand).

La voix passive[modifier | modifier le code]

L´allemand fait la distinction entre passif-action et passif-état.

Le passif-action[modifier | modifier le code]

Usage : Le passif-action souligne l´action. L´auteur n´est pas important ou pas connu.

Formation : forme conjugué de "werden" (devenir) + participe II.

Exemple : Der Brief wird geschrieben. La lettre est (en train d´être) écrite.

Die Tür wird geöffnet. On ouvre la porte. (La porte est en train d'être ouverte.)

Le passif-état[modifier | modifier le code]

Usage : Le passif-état décrit un état après que l´action est finie. Il est surtout utilisé dans le parfait et le prétérit.

Formation : forme conjugué de "sein" (être) + participe II.

Exemple : Der Brief ist geschrieben. La lettre est écrite (elle est finie).

Die Tür ist geöffnet. La porte est ouverte.

Voir aussi[modifier | modifier le code]

Sur les autres projets Wikimedia :

Articles connexes[modifier | modifier le code]

Liens externes[modifier | modifier le code]